Datenschutz

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personen­bezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf dieser Website ist: Galizki & Partner, Postfach 12 23, 74602 Öhringen, mail@galizki-partner.com

Datenerhebung und -nutzung

Der Besuch dieser Website ist ohne Registrierung möglich. Wenn Sie uns personenbezogene Daten mitteilen (z.B. im Kontaktformular), geschieht dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben, nutzen und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen, für die folgenden Zwecke:

  • zum Ausarbeiten von Angeboten
  • zur Vertragserfüllung im Rahmen der von Ihnen beauftragten Projekte

Ihre Informationen verbleiben generell bei uns. Eine Weitergabe an andere Unternehmen erfolgt nur, wenn dies für die Durchführung einzelner Aufträge erforderlich ist (z.B. Versanddienstleister).

Website-Tools

Server-Logfiles

Webserver protokollieren alle Zugriffe auf Webseiten, Bilder, Dateien usw. und halten die Zugriffsdaten in einem „Logfile“ fest: Zeitpunkt des Aufrufs, IP-Adresse bzw. den Hostnamen, sowie Browser, Betriebssystem und Bildschirmauflösung des Besuchers. Dies geschieht automatisch mit dem Zweck, einen fehlerfreien Abruf der Seiten sicher zu stellen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden auf unserem Server Ihr Hostname bzw. die IP-Adresse in den Logfiles anonymisiert. Die Daten werden nach sechs Wochen automatisch gelöscht.

Besucherstatistik

Zur statistischen Auswertung der Seitenaufrufe nutzen wir das WordPress-Plugin „Slimstat Analytics“. Mit diesem Tool werden Angaben wie Browser, Betriebssystem und Bildschirmauflösung sowie Ihr Weg auf dieser Webseite erfasst. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, werden alle IP-Adressen im Moment der Erhebung gekürzt. Dadurch lassen sie sich nicht auf eine konkrete Person zurückführen und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Identität. Die anonymisierten Besucherzahlen werden (anders als z.B. bei Google Analytics) auf unserem Server in Deutschland gespeichert und nur von uns selbst verarbeitet. Nach 90 Tagen werden sie automatisch gelöscht.

Cookies

Wir haben unser System so eingestellt, dass keine Cookies auf Ihrem Rechner angelegt werden.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

Auskunftsrecht und Widerruf der Datennutzung

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten korrigieren zu lassen und die Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wenden Sie sich dazu bitte an: mail@galizki-partner.com

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.